2020 könnte es ein neues Foo Fighters Album geben

Foo Fighters 2019
Foto: Brantley Gutierrez

Die Foo Fighters liefern unbestritten eine großartige Erfolgsbilanz erfolgreicher Alben. Schlagzeuger Taylor Hawkins deutet in einem Gespräch mit Rock Sound nun an, dass es 2020 ein neues Album geben könnte:

„Nach dem, was ich von unserem furchtlosen Führer Dave Grohl gehört habe, hat er eine Menge Demos, an denen er bereits arbeitet. Ich denke, wir fangen an, sobald diese Tour vorbei ist und ich glaube, wir werden dann irgendwann damit starten, die Songs als Band zusammenzustellen. Es ist ein langer Prozess. Wir machen eine Menge Demos und so. Aber ich denke, dass wir…, Also Ich hoffe, wir werden bis nächstes Jahr ein neues Album haben. Wir sollten das machen.“

Video: Foo Fighters – The Pretender

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden