Akne Kid Joe veröffentlichen den Song „What AfD Thinks We Do…“

akne kid joe
Foto: Max Häßlein

„Malochen gegen AFD und das Kapital – ich bin festangestellter Linksextremist!“, singen Akne Kid Joe in ihrem aktuellen Song „What AfD Thinks We Do…“ und beziehen sich dabei auf eine Aussage Stephan Brandners aus dem Jahr 2016. Der damalige Vize-Chef der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag wollte wissen, wie „Gelder, die aus verschiedenen Quellen an Demonstranten ausgezahlt werden“, steuerrechtlich behandelt werden. Auf Nachfrage konnte er seine Aussage nur durch „verschiedene Beobachtungen“, „Gerüchte“ und „handfeste Anknüpfungspunkte“ erklären, aber klar war, dass als eindeutigen Indikator anzuführen war, dass man sich anders nicht erklären können, „dass bestimmte Demonstrationen nach genau einer Stunde enden?“. Akne Kid Joe reagieren mit Ihrem aktuellen Song und dem Statement:

„Mate saufen, Zwille schießen, Pyro fackeln und ordentlich abkassieren. Der Tarifvertrag beim Antifa e.V. = 6er im Lotto“

„Aus der Reihe „Verschwörungstheorien, die die Welt nicht braucht“: Die AfD hat es immer geahnt – hinter den Demonstrationen gegen rechte Hetze steckt in Wahrheit ein groß angelegter, staatlich subventionierter Skandal! Demonstrant*innen werden für Ihren (Gegen-)protest fürstlich entlohnt, wer stellt sich sonst schon Woche, um Woche freiwillig in die Kälte um Faschos zu blockieren und sich von Bullen verdreschen zu lassen?! Mit etwas Demogeld wird man als links-grün-versiffter Gutmensch schon schneller hinter seinem Kasten Club Mate hervorgelockt, um den „besorgten Bürgern“ (=Nazis) die Tour zu vermasseln. In folgendem Song/Video geben wir nun also 1 kleinen Einblick, wie es so ist, das Life von Linksextremist*innen in Festanstellung. Mate saufen, Zwille schießen, Pyro fackeln und ordentlich abkassieren. Der Tarifvertrag beim Antifa e.V. = 6er im Lotto. Und zu guter Letzt: Auch wenn man sich bei dieser Scheißpartei für nix bedanken braucht – die Steilvorlage für die Idee war schon ganz gut AfD… Auf so nen Mist kommt man ja echt nicht von allein.“

„What AfD Thinks We Do…“ ist die erste Single des kommenden Albums „Die große Palmöllüge“, das am 03.04. auf Kidnap Music veröffentlicht wird. Auch Tourdaten sollen bald veröffentlicht werden.

Video: Akne Kid Joe – What AfD thinks we do…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden