Andrew W.K. meldet sich mit neuem Song zurück

Andrew W.K. News
Bild: YouTube-Screenshot

Andrew W.K. hat mit „Babalon“ einen neuen Song veröffentlicht. Der ist um Einiges düsterer als seine Vorgänger und kommt mit einem entsprechenden Musikvideo daher, das jedoch jene Dramatik, die den Künstler ausmacht, nicht missen lässt. Auch lassen sich in dem Video Anspielungen auf das Debüt „I Get Wet“ finden. Michael R.C., verantwortlich für das Video und dessen Konzept erklärt:

“With ‘Babalon’, we wanted the audience to slink back down Andrew’s tower and storm the gateway to the city of pyramids with him, or someone who looks like him. We had all been working really hard to lay thee gagging monster down, so it would dwell forever in the chasm of frivolous forming. All these images come from there, from where it’s going. That’s where we put Andrew.”

“Consciousness hasn’t opened reality, only nightmares. Zone-out now.”

Video: Andrew W.K. – Babalon

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden