Architects präsentieren den Song „Black Lungs“

Architects am 21. November 2020 live in der Royal Albert Hall London
Foto: Joey Simmrin

Architects veröffentlichen heute mit „Black Lungs“ die zweite Single aus dem am 26. Februar auf Epitaph erscheinenden neuen Studioalbum „For Those That Wish To Exist“. Zuvor wurde bereits der Song „Animals“ geteilt. Alle Infos dazu findet Ihr hier.

„For Those That Wish To Exist“, das die Band in Eigenregie produzierte, stellt sich inhaltlich die Frage, wie es mit dem Planenten Erde, trotz der anhaltenden, langsamen Zerstörung durch seine menschlichen Bewohner, weitergehen soll. In der jüngeren Vergangenheit markierte das Quintett bereits, welchen enormen Stellenwert der Umweltschutz für sie hat durch eine Zusammenarbeit mit Sea Shepherd, der offenen Kritik an der Fuchsjagd sowie durch die Produktion von nachhaltigen Merchandise-Artikeln.

Der inzwischen neunte Longplayer folgt auf das Top 10 Album „Holy Hell“ aus dem Jahr 2018, das den tragischen Tod des Gitarristen und Bruders Tom Searle behandelte Das von Jeb Harwick produzierte dazugehörige Video könnt Ihr Euch hier ansehen:

Video: Architects – Black Lungs

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Hier erhältlich
Architects_ForThoseThatWishToExist CoverArchitects – For Those That Wish To Exist
Release: 26. Februar 2021
Label: Epitaph Records
Amazon Partnerprogramm Alben CD hier erhältlich

Tracklist

01. Do You Dream of Armageddon?
02. Black Lungs
03. Giving Blood
04. Discourse Is Dead
05. Dead Butterflies
06. An Ordinary Extinction
07. Impermanence ft. Winston McCall (Parkway Drive)
08. Flight Without Feathers
09. Little Wonder ft. Mike Kerr (Royal Blood)
10. Animals
11. Libertine
12. Goliath ft. Simon Neil (Biffy Clyro)
13. Demi God
14. Meteor
15. Dying Is Absolutely Safe