Blackout Problems kündigen ihr Album „Kaos“ an

Blackout Problems
Foto: Ilkay Karakurt

Gerade noch mit Royal Republic in Frankreich, melden sich Blackout Problems mit dem Titeltrack ihres am 15. Juni erscheinenden Albums „Kaos“ zurück. Die erste Singleauskopplung lässt schnell vermuten, dass das kommende -über das Band-eigene Label Munich Warehouse produzierte- Album ordentlich facettenreich und gewagt ist. Sänger Mario Radetzky beschreibt den Song folgend:

“ Mein Credo, Freiheit im völligen Kaos zu finden steckt in einer ersten ernsthaften Krise. Erste Risse im so stark-geglaubten Fundament meiner jugendlich-festgezurrten Meinung über Grenzenlosigkeit und das Auflösen jeglicher Bezüge zu einer Basis, wie einem festen Wohnort, machen mich bekannt mit den wunderschönsten meiner Feinde. Dem Zweifel und der Lethargie, die dich in die Knie zwingen und langsam Macht über dich ergreifen. Auf der wackligen, durchgelegenen Proberaumcouch, die noch der verlässlichste Grund unter meinen Füßen ist, kann man nicht viel mehr machen, als sich zu wundern und zu warten. Es ist als würde man bis zu den Knien in schlammiger Scheisse stecken und man weiß ganz klar wo es nicht hingeht. Für den Moment gibt es keinen Norden, alles geht bergab gen Süden, in ein Loch in dem ich zwar viele von euch treffen werde, keiner aber so wirklich hier sein will. Uns bleibt nur die Räuberleiter.“

Ab Ende des Monats geht es für die Münchner auf ausgedehnte Tour durch den deutschsprachigen Raum. In diesem Zuge machen sie am 10. November auch im Béi Chéz Heinz in Hannover Halt. Tickets für die Tour bekommt Ihr hier: Tickets

Video: Blackout Problems – Kaos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdates

27.04 Erlangen, Unter einem Dach Festival
18.05. Köln (ausverkauft)
19.05. Hamburg (ausverkauft)
21.05. Berlin (ausverkauft)
24.05. München (ausverkauft)
01.06. Kelheim, Jukuu Festival
06.07-07.07.1 Straubenhardt, Happiness Festival
13.07. Haunetal, Hauen Rock
20.07. Düsseldorf,  Goldmucke, Unter den Linden
22.07. Cuxhaven, Deichbrand Festival
27.07. Bausendorf, Riez Open Air
28.07. Schrobenhausen, Noisehausen
03.08. Elend, Rocken am Brocken
04.08. Borkheide, Baum & Borke Open Air
09.08. Eschwege, Open Flair Festival
19.08. Karben, Karben Open Air
24.08. Wirges, Spack Festival
10.11. Hannover, Chez Heinz
14.11. Leipzig, Naumanns
22.11. Dresden, Groove Station
23.11. Rostock, Peter Weiss Haus
24.11. Osnabrück, Bastard Club
26.11. Dortmund, FZW
01.12. München, Technikum
Tickets2