Bleed From Within kündigen neues Album an und teilen neue Single

Bleed-From-Within-11_04.12.2018-Capitol-Hannover_Hanna-Hindemith
Foto: Hanna Hindemith

Bleed From Within meldeten sich Ende letzten Jahres mit der Single „The End Of All We Know“ zurück und stellten damit sofort unter Beweis, dass in Sachen Metalcore kein Weg mehr an ihnen vorbeiführt. Im selben Atemzug wurde ein Album für 2020 angekündigt, das nun einen Namen und Release-Termin hat. Demnach wird „Fracture“ am 29. Mai via Century Media Records auf den Markt kommen. Mit „Into Nothing“ gibt es dazu gleich noch einen brandneuen Song auf die Ohren.

Im Sommer sind Bleed From Within nach aktuellem Stand für einige Shows in Deutschland, als Support für Bury Tomorrow bzw. Of Mice & Men und August Burns Red.

Video: Bleed From Within – Into Nothing

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist

01. The End Of All We Know
02. Pathfinder
03. Into Nothing
04. Fall Away
05. Fracture
06. Night Crossing
07. For All To See
08. Ascend
09. Utopia
10. A Depth That No One Dares

Hier vorbestellen
Bleed From Within - Fracture AlbumcoverBleed From Within – Fracture
Release: 29. Mai 2020
Label: Century Media Records

Tourdates

05.06. Hamburg, Markthalle (mit August Burns Red und Of Mice & Men)
18.06. Hannover, Capitol (mit August Burns Red und Of Mice & Men)
23.06. Kalsruhe, Substage (mit Bury Tomorrow und Of Mice & Men)
24.06. Aachen, Musikbunker (mit Bury Tomorrow und Loathe)