Bleed From Within melden sich mit neuem Material zurück

Bleed From Within 11_04.12.2018 Capitol Hannover_Hanna Hindemith
Foto: Hanna Hindemith

Nach fünf Jahren ohne neue Musik veröffentlichten Bleed From Within 2018 ihr aktuellstes Album “Era”, mit dem sie auch zugleich ihren Stil leicht veränderten. In Windeseile wurde dies das bekannteste Album der Band und bracht den Geheimtipp-Status “das neue Parkway Drive” zu sein. Auf diesem Erfolg ruhten sich die Musiker jedoch nicht aus. Es folgten Touren mit As I Lay Dying, Lamb Of God, Cancer Bats, Of Mice & Men, einige Solos Show und einige Festivals. Zusätzlich half Sänger Scott Kennedy der befreundeten Band While She Sleeps bei ihrer Sommertour aus, als deren Sänger Lawrence Taylor aufgrund persönlicher Probleme verhindert war.

An Bleed From Within führt kein Weg mehr vorbei

Nun meldet sich Bleed From Within mit neuem Material zurück. Die Band präsentiert ihre brandneue Single „The End Of All We Know“ und stellt damit sofort unter Beweis, dass kein Weg an ihnen vorbeiführt. Zugleich zeigt sich die Band weiter experimentierfreudig und Clean Vocals, die bei “Era” komplett entfielen. Es bleibt jedoch nicht nur bei einem Song, den die Band gibt gleichzeitig ein neues Album für 2020 bekannt. Dieses hat noch keinen Titel und auch kein Veröffentlichungsdatum, aber wir können verdammt gespannt sein. Aktuell sind Bleed From Within zusammen mit Any Given Day auf Tour.

Video: Bleed From Within – The End Of All We Know

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdates

03.12. Nürnberg, Hirsch
06.12. Berlin, C-Theater
07.12. Bremen, Tower
13.12. Stuttgart, Jugendhaus Hallschlag
14.12. Augsburg, Neue Kantine
18.12. Wiesbaden, Schlachthof Halle
19.12. Münster, Sputnikhalle
20.12. Hamburg, Gruenspan
21.12. Jena, F-Haus
22.12. Oberhausen, Turbinenhalle