Casey, Endless Heights und Rarity in Hannover

Casey
Foto: Martyna Wisniewska

Ende letzten Jahres hat die britische Melodic Hardcore Band Casey ihr neues Album „Where I Go When I Am Sleeping“ angekündigt, das am 16. März veröffentlicht wird. Um das neue Werk live zu präsentieren, kommt die Band auch hierzulande auf Headliner-Tour. Für den 4. April steht eine Show im Mephisto des Kulturzentrum Faust in Hannover an. Als Support sind Endless Heights und Rarity bestätigt. Präsentiert wird Euch diese Show vom Count Your Bruises Magazine.

„Where I Go When I Am Sleeping“ ist der Nachfolger vom 2016er Debütalbum „Love Is Not Enough“ (Review). Das neue Album beschreibt auf sehr persönliche Weise die körperlichen wie auch mentalen Probleme des Sängers Tom Weaver. Im ersten Vorboten „Fluorescents“ verarbeitet er den Januar letzten Jahres, in dem er mit einer Dickdarmentzündung zu kämpfen hatte und mehrere Wochen im Krankenhaus verbringen musste. „Where I Go When I Am Sleeping“ wurde in den Monnow Valley Studios in Wales aufgenommen. Als Produzent zeigt sich Brad Wood (Placebo, Sunny Day Real Estate, Touché Amoré) verantwortlich.

Die Australier Endless Heights haben ebenfalls ihr neues Album angekündigt, das sie auf der Tour mit im Gepäck haben. „Vicious Pleasure“ erscheint am 16. Februar. Rarity stammen aus Kanada und haben sich dem Post Hardcore verschrieben. Tickets für die Tour und die Show in Hannover könnt Ihr Euch hier sichern: Tickets

Video: Casey – Fluorescents

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.vevo.com zu laden.

Inhalt laden

      Casey Where I Go When I Am Sleeping Albumcover

Casey
Where I Go When I Am Sleeping

available-on-amazon

CYB Präsentation