Converge kündigen neues Album an

Converge News
Foto: Emily Birds

Die Hardcore-Band Converge wird diesmal kein konventionelles Album auf den Markt bringen, denn „Bloodmoon: I“ ist eine Kollaboration mit Chelsea Wolfe, Ben Chisholm und Stephen Brodsky. Diese Zusammenarbeit ist schon seit 2016 in Planung und das Ergebnis wird am 19. November veröffentlicht. Produziert wurde das Album von Converge-Gitarrist Kurt Ballou. Alle Künstler sind sich einig, dass sie über ihr eigenen Grenzen gehen und ihr Blickfeld erweitern mussten, um dieses Album zu erschaffen. Sängerin Chelsea Wolfe sag:

The project stretched my vocals in new ways. It’s so different than what I normally sing over that I was able to open up and be vulnerable with my vocals.Chelsea Wolfe

Converge-Sänger Jacob Bannon ergänzt:

Our dynamics are pushing and pulling in all different directions on this record, and I find that to be creatively rewarding.Jacob Bannon

Video: Converge – Blood Moon

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist

1. Blood Moon
2. Viscera of Men
3. Coil
4. Flower Moon
5. Tongues Playing Dead
6. Lord of Liars
7. Failure Forever
8. Scorpion’s Sting
9. Daimon
10. Crimson Stone
11. Blood Dawn