Courtney Barnett veröffentlicht den Song “Everybody Here Hates You”

Courtney Barnett veröffentlicht mit “Everybody Here Hates You” eine brandneue Single. Aufgenommen wurde der Song Ende 2018, während einer der Pausen ihrer “Tell Me How You Really Feel”-Welttour. Dabei fängt Barnett besser, als je zuvor, den außergewöhnlichen Druck und die Größe ihrer Liveauftritte ein.

Der Song beschäftige sich mit sozialen Ängsten, Paranoia, einem gewissen Grad Traurigkeit und Depressionen, erklärt Barnett in einem Interview. Das geschieht allerdings nur im eigenen Kopf. „Wie auf einer Party“, fügt Barnett hinzu, „wenn ein Freund sagt: ‚Ich glaube, jeder hier hasst mich‘, dabei bildet er es sich nur ein.“ Außerdem äußert Barnett scherzend beim Schreiben viel Jeff Buckley gehört zu haben und sich auf dessen Song „Everybody Here Wants You“ zu beziehen.

„Everybody Here Hates You“ erscheint am kommenden Samstag, dem Record Store Day 2019, als Twelve-Inch-Single im Verbund mit dem bereits bekannten „Small Talk“. Es ist der dritte neue Song seit ihrem Album „Tell Me How You Really Feel“.

Stream: Courtney Barnett – Everybody Here Hates You

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden