Dance Gavin Dance kommen im September mit neuem Album auf Tour

Dance Gavin Dance - News
Credits: Lindsey Byrnes

Die Kalifornier von Dance Gavin Dance kündigen neben ihrem neuen Album „Jackpot Juicer“, welches am 29. Juli 2022 auf Rise Records erscheinen wird, auch Tourdaten für Deutschland an. Im September ist die Band aus Sacramento für drei Shows bei uns zu Gast. Anbei stellen Dance Gavin Dance zudem bereits ein Musikvideo zur Single „Synergy“ vor, bei der auch Rob Damiani von Don Broco mitmischt.

Vor Kurzem erst verlor die Postcoreband ihren Bassisten Tim. Im emotionalen Statement heisst es:

„Diese letzte Woche war die schwierigste Zeit in der Geschichte von Dance Gavin Dance. Am Donnerstag, den 14. April, haben wir erfahren, dass wir Tim verloren haben. Er war nicht nur der Bassist in der Band, sondern auch unser Bruder und bester Freund. Ihn zu verlieren ist niederschmetternd. Wir waren gerade dabei, uns am vergangenen Wochenende in Sacramento zu einem Fotoshooting zu treffen und diese Woche für das Swanfest und die anschließende Tour zu proben, als wir die uns alle tief erschütternde Nachricht erhielten, dass er nicht mehr bei uns ist.

Nach dem ersten Schock und der Trauer dauerte es nicht lange, bis wir mit einigen schwierigen Entscheidungen über die unmittelbare Zukunft und unsere kommenden Pläne konfrontiert wurden. Nach vielen internen Gesprächen mit unserem Team – und vor allem mit Tims Familie – haben wir beschlossen, das diesjährige Swanfest und die anschließende Tournee zu Ehren von Tim zu spielen und ihm zu widmen. Wir werden auch die Ankündigung unseres kommenden Albums vorantreiben.

Ausschlaggebend für diese Entscheidung war, dass wir wussten, wer Tim als Mensch war und was er gewollt hätte. Wir sind uns sicher, dass er sehr enttäuscht wäre, wenn wir diese Termine verschieben oder absagen würden. Eine weitere Bestätigung dafür haben wir von Tims Eltern erhalten, die uns ermutigt haben, diese Termine wahrzunehmen. Außerdem ist die Musik unser Weg der Heilung und Trauerbewältigung, und wir, als die verbleibenden Mitglieder, wollen in dieser Zeit zusammen sein und unseren Fans die Songs, die Tim mitgestaltet hat, auf der Bühne darbieten. Obwohl niemand Tim oder das, was er in die Band eingebracht hat, ersetzen kann, haben wir Sergio Medina, einen engen Freund von uns allen und jemanden, der mit Tim zusammengearbeitet hat, gebeten, bei den kommenden Konzerten den Bass zu spielen.

Wir planen eine Gedenkfeier für Tim auf dem Swanfest, und das gesamte Festival wird ihm gewidmet sein. Ebenso wie alle folgenden Shows der Tournee. Wir freuen uns darauf, sein Leben mit den Fans zu feiern. Obwohl dies eine große Tragödie für alle ist, die Tim geliebt und respektiert haben, hätte er gewollt, dass alle rauskommen, zusammen sind und die Musik genießen. RIP Tim.“

Video: Dance Gavin Dance – Synergy

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Live 2022:

  1. 09. Übel & Gefährlich, Hamburg
  2. 09. Columbia Theatre, Berlin
  3. 09. Essigfabrik, Köln