Deez Nuts kündigen neues Album „You Got Me Fucked Up“ an

Deez Nuts
Foto: James Hartley

Die Deez Nuts haben für den 18. Oktober ihr neues Album „You Got Me Fucked Up“ angekündigt. Einen Vorgeschmack auf das kommende Werk hat die australische Hardcore/Punk Band zwar noch nicht geliefert, weitere Infos sollen aber schon bald folgen.

„You Got Me Fucked Up“ ist der Nachfolger des 2017er Albums „Binge & Purgatory“.

Facebook: Deez Nuts

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden