Die Toten Hosen teilen mit „Slow Down“ eine weitere Single

Die-Toten-Hosen-Paul-Ripke-1024x646
Foto: Paul Ripke

Campino, der Frontmann von Die Toten Hosen veröffentlichte kürzlich das Buch „Hope Street: Wie ich einmal englischer Meister wurde“. Mit „Learning English Lesson 3: MERSEY BEAT! The Sound of Liverpool“ erscheint jetzt so etwas wie der Soundtrack dazu, eine Liebeserklärung an eine Stadt und an einen Sound, der für einen kurzen historischen Moment die wichtigste Musik der Welt war.

Mit „Slow Down“, unter anderem von den Beatles gespielt, stellen die Toten Hosen die nunmehr zweite Single ihres Coveralbums vor. Für viele gilt der Titel als so etwas wie der erste Punkrocksong, zwanzig Jahre bevor Punk 1977 in London explodierte.

„Learning English Lesson 3: MERSEY BEAT! The Sound Of Liverpool“ erscheint am 13. November 2020.

Video: Die Toten Hosen – Slow Down

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich

die toten hosen mersey beatDie Toten Hosen – Learning English Lesson 3: MERSEY BEAT! The Sound of Liverpool
Release: 13. November 2020
Label: JKP