Emily Barker und Frank Turner mit der Single „Bound For Home“

Emily Barker und Frank Turner News
Foto: Clair McAllister

Emily Barker und Frank Turner verbinden nicht nur eineinhalb Dekaden Freundschaft, sondern auch einige gemeinsame Songs miteinander. Geschrieben haben die beiden aber noch keinen einzigen Track zusammen. Bis jetzt. Mit „Bound For Home“ veröffentlichen sie eine schmachtende Ballade, getragen von der Sehnsucht nach einem Zuhause und den starken Worten des verstorbenen Schriftstellers Clive James.

Am 4. April spielten die beiden einen gemeinsamen Livestream unter dem Namen Barker-Turner-Overdrive.

Emily Barker erzählt die Entstehungsgeschichte des Songs:

„Es war ein Tag, an dem ich mich besonders starkes Heimweh fühlte. Frank las mir Clive James‘ Gedicht ‚Leçons De Ténèbres‘ vor und erzählte mir, wie James im Krankenhaus in Cambridge lag, zu krank, um nach Hause zurückzukehren: Seine Erinnerungen an das Aufwachsen in den Vororten von Sydney wurden zur Muse für so viele seiner Arbeiten. Er war genauso fasziniert davon, wie wir uns erinnern, wie von den Erinnerungen selbst.“

Stream: Emily Barker und Frank Turner – Bound For Home

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Frank Turner und Emily Barker kündigen gemeinsamen Livestream an