Europa-Tour von Bad Religion startet im Mai

Bad Religion
Foto: Alice Baxley

Nur wenige Bands können auf eine so lange und erfolgreiche Geschichte zurückblicken wie Bad Religion. Seit über 40 Jahren machen die Amerikaner die Bühnen der Welt unsicher und offenbar haben sie noch lange nicht die Nase voll davon. Deshalb kommen sie im Mai mal wieder nach Europa, im Gepäck unter anderem das Material vom 2019er Album „Age of Unreason“, dem 17. und bisher letzten der Band. Aber keine Sorge, natürlich werden auch die zahlreichen Klassiker aus dem Fundus der Melodic Hardcore Legenden mit von der Partie sein.

Insgesamt 28 Termine stehen auf dem Plan, wobei mit Coesfeld, Wiesbaden und Köln auch fünf (teilweise ausverkaufte) Clubkonzerte in Deutschland stattfinden. Auch auf dem Hurricane in Schessel sowie dem Southside in Neuhausen sind sie Teil des Line-Ups.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Tourdates:

26.05. Coesfeld – Fabrik (ausverkauft)
27.05. Coesfeld – Fabrik (ausverkauft)
30.05. Wiesbaden – Kulturzentrum Schlachthof (ausverkauft)
31.05. Wiesbaden – Kulturzentrum Schlachthof
01.06. Köln – Palladium
18.06. Schessel – Hurricane Festival
19.06. Neuhausen – Southside Festival