Exklusive Premiere: Exposed To Noise mit neuem Song „Procedure 9“

Exposed To Noise
Foto: Pressefreigabe/Exposed To Noise

Die Modern Metal Band Exposed To Noise präsentiert mit „Procedure 9“ nach gut elf Jahren Schaffenspause die erste Single aus ihrem kommenden Album „The Ocean“, das am 01. November auf den Markt kommen wird. Der Song feiert heute exklusiv im Count Your Bruises Magazine Premiere. Für das Video – das im Tor 21 Studio in Niederkrüchten produziert wurde – haben sich Exposed To Noise niemand Geringeren als Mirko Witzki ins Boot geholt, der schon mit Bands wie Any Given Day zusammenarbeitete.

Persönliche Schicksale und Ideologien

Ihr letztes Album „Stories Of A Fragile Twilight“ veröffentlichten Exposed To Noise 2008. Es folgten Shows mit A Day to Remember, August Burns Red, The Devil Wears Prada, Ignite und Protest the Hero sowie ein Auftritt bei Rock am Ring. Aus familiären und beruflichen Gründen wurde es 2010 schließlich ruhiger um die Band. Es folgten außerdem Wechsel in der Besatzung: In Marian Ruberg wurde ein neuer Sänger gefunden und Volker Oelschlägel übernahm den Part an den Drums.

Untätig war die Band allerdings in den letzten Jahren nicht: Insgesamt 20 neue Songs wurden geschrieben. Neun davon schafften es auf das neue Album, das zusammen mit Seeb Levermann in den Greenman Studios aufgenommen wurde.

Die Band über „The Ocean“:

„Die Musik hat sich im Laufe der Zeit in eine progressivere und experimentellere Richtung weiterentwickelt und das Songwriting ist sorgfältiger und konzeptioneller geworden.
Die Texte behandeln persönliche Schicksale, Erfahrungen und Ideologien. Oft kommen starke bildhafte Umschreibungen und abstrakte fiktionale Konstrukte als Stilmittel
zum Einsatz.“

Musikalisch und technisch haben sich die Dortmunder durchaus weiterentwickelt, die Musik ist progressiver und experimenteller geworden. Freunde von The Amity Affliction, Bury Tomorrow oder In Hearts Wake dürften Gefallen an dem Song finden.

Video: Exposed To Noise – Procedure 9

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden