Fight The Fade, Desasterkids und mehr am Freitag in Oldenburg

Fight The Fade
Foto: Fight The Fade/Facebook

Am kommenden Freitag, den 21. September, beehren Fight The Fade und Desasterkids im Zuge der „Darkness In Me“ Tour das Amadeus in Oldenburg. Als Local Support sind Rising Insane und Maelføy dabei – präsentiert vom Count Your Bruises Magazine.

Die US-Hardrock/Metal Band Fight The Fade startet am Donnerstag ihre Tour in Hamburg und macht als zweiten Tour-Stopp gleich in Oldenburg Halt. Der Vierer aus Oklahoma hat Anfang des Jahres seine neue EP „Masks“ auf den Markt gebracht, die es auch live vorzustellen gilt.

Auch die Berliner Metal Band Desasterkids steht mit ihrem neuen Werk „Superhuman“ (CD-Review) in den Startlöchern und tourt aktuell ausgiebig in Deutschland. Neben der Show in Oldenburg wird die Band am 26. September auch für eine Headlinershow im Lux Club in Hannover Halt machen.

Als Local Support sind Rising Insane aus Hude sowie Maelføy aus Ganderkesee dabei. Rising Insane haben sich dem Metalcore und Post Hardcore verschrieben und begleiten unter anderem Annisokay auf ihrer kommenden „Fully Automatic“ Tour. Maelføy frönen ebenfalls dem Post Hardcore und haben vergangene Woche ihre neue EP „The World In Chains“ auf den Markt gebracht.

Tickets für die Show von Fight The Fade, Desasterkids, Rising Insane und Maelføy am 21. September im Amadeus in Oldenburg könnt Ihr Euch hier sichern: Tickets

Video: Fight The Fade – Masks

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden