Frank Carter And The Rattlesnakes krallen sich Joe Talbot für neue Single

Frank Carter And The Rattlesnakes
Foto: Jenny Brough

Frank Carter And The Rattlesnakes holen sich für den neuen Track „My Town“ mal eben schnell Joe Talbot von Idles ins Boot und schaffen mit vereinten Kräften einen Song über den besorgniserregenden Zustand der allgemeinen mentalen Gesundheit. Produziert wurde der Song von The Rattlesnakes Gitarrist Dean Richardson.

Dabei bedienen sich die Künstler der folgenden Metapher: ein jeder Mensch wird als eigene Stadt abgebildet und muss schauen, diese Stadt sauber und in gutem Verhältnis zu seinen Nachbarn:innen zu halten. Sänger Frank Carter über den Grundgedanken des neuen Songs:

“It’s easy to dissociate when it’s someone else’s problem but we are each responsible for keeping the streets clean, looking out for our fellow neighbours and acting with kindness and respect as we walk through life. We can look into this town and see the seedy underbelly, the dirt, the disdain, the undercurrent of hate and despair. And then we are reminded that My Town looks just like yours, and no one gives a fuck at all and if we don’t start looking after ourselves soon then we are all going to be in big trouble”

Video: Frank Carter And The Rattlesnakes ft. Joe Talbot – My Town

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich

Frank Carter An The Rattlesnakes Blossom Deluxe CoverFrank Carter And The Rattlesnakes – Blossom Deluxe
Release: 18. September 2020
Label: International Death Cult