Hört jetzt den ersten Song vom kommenden Cannibal Corpse Album

Foto: Hanna Hindemith

Cannibal Corpse sind zurück und den ersten Song ihres kommenden Albums „Violence Unimagined“ haben sie neben ersten Infos zur kommenden Platte ebenfalls im Gepäck. „Inhumane Harvest“ heißt der neue Song und ist, wie von der Band gewohnt, ein ordentliches Death-Metal-Brett.

Erscheinen wird der Longplayer via Metal Blade Records am 16. April. „Violence Unimagined“ ist das fünfzehnte Studioalbum der Death-Metal Helden.

Die wohl wichtigste Neuerung im Hause Cannibal Corpse ist auf dem neuen Song klar hörbar: Gitarrist und Produzent Erik Rutan schloss sich der Band an. Manchen von Euch mag er durch seine Gitarrenarbeit bei der Band Hate Eternal bekannt sein, aber auch mit Morbid Angel arbeitete er schon.

Video: Cannibal Corpse – Inhumane Harvest

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist

1. Murderous Rampage
2. Necrogenic Resurrection
3. Inhumane Harvest
4. Condemnation Contagion
5. Surround, Kill, Devour
6. Ritual Annihilation
7. Follow the Blood
8. Bound and Burned
9. Slowly Sawn
10. Overtorture
11. Cerements of the Flayed

Hier erhältlich

Cannibal Corpse – Violence Unimagined
Release: 16. April 2021
Label: Metal Blade Records