Kettcar veröffentlichen neue Single “München”

Foto: Andreas Hornoff

Wie aus dem Nichts melden sich Kettcar mit der Single “München” zurück und zeigen sich so sehr am Zahn der Zeit wie eh und je. Ein Song, der kaum besser zur aktuellen Situation passen könnte, dreht er sich doch um Diskriminierung und damit auch um die jüngsten Ereignisse um die AFD und ihre Deportationsfantasien. Doch “München” ist bei Weitem kein Song, der allein der Brisanz heutiger Tage entsprungen sein kann.

Diesen Yachi aus dem Text gibt es wirklich, wir haben zusammen Fußball gespielt, seine Eltern kamen aus der Türkei. Der hat das damals in den Achtzigern schon so erlebt – und ich will mal behaupten, seitdem hat sich nichts zum Guten verändert.Reimer Bustorff

Entsprechend der Botschaft des Songs und ihrer generellen Haltung zeigen sich Kettcar auch heute präsent und nehmen an den bundesweiten Protesten gegen die AFD und ihre Vorhaben teil. Um 16:30 spielen sie auf dem Jungfernstieg in Hamburg.

Die Single ist zudem Teil eines kommenden Albums, das den Titel “Gute Laune ungerecht verteilt” tragen und am 05. April erscheinen wird.

Video: Kettcar – München