Kotzreiz kündigen das Album „Nüchtern unerträglich“ an

Kotzreiz
Foto: Lars Goldbach

Kotzreiz kündigen nach acht Jahren ein neues Album an. Der Silberling hört auf den Namen „Nüchtern unerträglich“ und erscheint am 20. März auf Aggropunk. Zur selben Zeit starten die Musiker gemeinsam mit Pestpocken ihre Tour. Die Band, die mittlerweile auf über 20 Jahre Bandgeschichte zurückblicken kann, hat ebenfalls ihre musikalischen Wurzeln im klassischen Deutschpunk der 80er Jahre und passt somit perfekt ins Line-Up.

Facebook: Kotzreiz
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Tourdates

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden