La Dispute melden sich mit neuem Album zurück

La Dispute 2018
Foto: Pooneh Ghana

Endlich Neuigkeiten aus dem Hause La Dispute! Die US-Post Hardcore Band kündigt für den 22. März 2019 ihr neues Album „Panorama“ an und präsentieren daraus die Opener-Tracks „Rose Quartz/Fulton Street 1“. Die Veröffentlichung ihres letzten Albums „Rooms Of The House“ ist bereits vier Jahre her.

Verschiedene Einflüsse auf dem neuen Album „Panorama“

Als Produzent des neuen Werks zeigt sich Will Yip verantwortlich, der bereits mit Bands wie Quicksand, Code Orange und Title Fight zusammenarbeitete. Auf den insgesamt zehn Songs der Platte kombinieren La Dispute Jazz, Rock, Slowcore, Noise und Hardcore – wir können also eine abwechslungsreiche Platte erwarten.

Der Weg tragischer Geschichten

Während sich die Band um Frontmann Jordan Dreyer auf den letzten Alben eher fiktionalen Themen widmete, werden auf „Panorama“ wieder mehr persönliche Aspekte aufgegriffen. Dabei spielt vor allem das Thema Tod eine große Rolle: Das Album dokumentiert die Reise aus ihrer jetzigen Heimatstadt in den East Hills von Grand Rapids in die Stadt Lowell, in der sie aufwuchsen. Überall entlang dieser Strecke befinden sich Orte, an denen Menschen verstorben sind: Ein Teich, in dem ein Mann im Winter ertrank, verschiedene Orte, an denen Menschen in tödliche Autounfälle verwickelt waren oder ein Ort, an dem ein Mann vor Jahren eine tote Unbekannte fand. „Panorama“ zeichnet diesen Weg auf und die tragischen Geschichten auf.

Video: La Dispute – Rose Quartz/Fulton Street 1

Hier erhältlich
La Dispute Panorama AlbumcoverLa Dispute – Panorama
Release: 22. März 2019
Label: Epitaph Records

Wir versorgen Euch mit Neuigkeiten aus dem Bereich Punkrock, Hardcore und Metal.

Was sagst Du dazu?