Mayday Parade kündigen mit dem Song „One For The Rocks And One For The Scary“ ein neues Album an

Mayday Parade 2021
Foto: Pressefreigabe / KINDA Agency

Mayday Parade haben soeben ihr neues Album „What It Means To Fall Apart“ angekündigt. Dazu gibt es eine neue Videosingle mit dem Titel „One For The Rocks And One For The Scary“. Die Platte wird bereits am 19. November via Rise Records erscheinen und auch die vorigen Singles „Kids Of Summer“ und „Bad At Love“ enthalten. „What It Means To Fall Apart“ ist das siebte Studioalbum in der Bandgeschichte und entstand mit Zack Odom und Kenneth Mount, mit denen Mayday Parade schon länger zusammenarbeiten.

Der Aufnahmenprozess des Albums war etwas anders als gewohnt. Die Band begab sich ohne festen Plan ins Studio und konzentrierte sich darauf, einfach die besten Songs zu schreiben, die ihnen einfielen. Dabei war es egal, ob am Ende eine Single, eine EP oder eben ein ganzes Album übrig bleibt. Das Ergebnis ist „What It Means To Fall Apart“ mit insgesamt 12 Songs.

Video: Mayday Parade – One For The Rocks And One For The Scary

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist

01. Kids Of Summer
02. Golden Days
03. Think Of You
04. If My Ghosts Don’t Play, I Don’t Play
05. Sideways
06. One For The Rocks And One For The Scary
07. Bad At Love
08. Notice
09. Heaven
10. Angels Die Too
11. You Not Me
12. I Can’t Do This Anymore

Hier erhältlich
Mayday Parade - What It Means To Fall Apart AlbumcoverMayday Parade – What It Means To Fall Apart
Release: 19. November 2021
Label: Rise Records

Track By Track: Mayday Parade – Out Of Here