Muff Potter kündigen Tour für 2019 an

Muff Potter 2018
Foto: Felix Gebhard & Antje Schröder

Muff Potter sind zurück (News) und feierten ihre Reunion ganz unerwartet auf dem Jamel Rockt den Förster Festival am vergangenen Samstag. Fast zehn Jahre war die Band von der Bildfläche verschwunden, seit sie 2009 ihr letzten Album „Gute Aussicht“ veröffentlichte und schließlich ihre Trennung bekanntgab.

Muff Potter im Januar und Februar auf Tour

Seit Samstag zieht der Wunsch nach einer „richtigen“ Reunion durch die Sozialen Medien. Et voila, vor wenigen Minuten gab Frontmann Thorsten Nagelschmidt die Tourdaten für Januar bekannt. Das kann man wohl „Das Comeback“ des Jahres nennen. Oder wie Muff Potter sagen:

„Unser Schlagzeuger hat sein Schlagzeug wiedergefunden. So führte eins zum anderen.“

Insgesamt sieben Städte steuert die Band im Januar und Februar 2019 an. Der Kartenvorverkauf startet am Mittwoch, dem 29.08.2018 um 10:00.

Facebook: Thorsten Nagelschmidt

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Instagram: Muff Potter auf dem Jamel Rockt den Förster Festival

https://www.instagram.com/p/Bm6iFqUho9c/?taken-by=jamelrocktdenfoerster

Tourdates

24.01. Köln, Gloria
25.01. Hamburg, Markthalle
26.01. Berlin, Festsaal Kreuzberg
31.01. Leipzig, Conne Island
01.02. München, Hansa 39
02.02. Wiesbaden, Schlachthof
03.02. Münster, Skaters Palace