Muncie Girls-Frontfrau Lande Hekt veröffentlicht Solosong

Lande Hekt Muncie Girls
Foto: Gingerdope

Lande Hekt – ihres Zeichens Frontfrau der britischen Punk-Rock-Band Muncie Girls – hat mit „Undone“ einen weiteren Solotrack veröffentlicht. Dieser folgt auf die beiden Songs „80 Days Of Rain“ und „Whiskey“ und ist gleichzeitig ein weitere Vorbote auf ihr Solodebüt „Going To Hell“, das am 22. Januar auf den Markt kommen wird.

„Going To Hell“ ist der Nachfolger der 2019er EP „Gigantic Disappointment“. Mit den Muncie Girls veröffentlichte Lande Hekt zuletzt im März die B-Seiten-EP „B-Sides The Point“.

Stream: Lande Hekt – Undone

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden