Nathan Gray und Red Tape Parade machen gemeinsame Sache

Nathan-Gray-2019
Foto: Pressefreigabe/Uncle M

Im Rahmen des „Nathan + Friends“ Projekts gab es bereits einen Song mit Frank Turner zu hören. Nun folgt eine ganz besondere Zusammenarbeit aus dieser Reihe: mit dem Song „What You Mean“ macht Nathan Gray gemeinsame Sache mit Red Tape Parade, die das musikalische Fundament für das neue Werk stellen.

Dabei ist die Zusammenarbeit gleich doppelt emotional: zum einen verwendet Nathan Gray einen von Wauz, dem verstorbenen Red Tape Parade Sänger, geschriebenen Song, zum anderen widmet er das Stück der LGBTQIA+-Community mit einem wirklich schönen Video.

Geplant war „What You Mean“ für das dritte Red Tape Parade Album, tragischerweise wurde der Song aber aufgrund des Todes des Sängers nie fertiggestellt. Nun nahm sich Nathan Gray, den eine lange Freundschaft zur Band verbindet, dem Song an. Nach kleineren musikalischen Überarbeitungen, lieh der Boysetsfire Sänger dem Track dann seine Stimme. Sein Ziel: einen Text zu schreiben, der sowohl Wauz, als auch einer ganzen Community Respekt zollt.

Nathan Gray über „What You Mean“:

„It has been such a joy to bring “What You Mean” to life. It can admittedly be a little painful on the heart to work on a song left behind by such a dynamic and loving vocalist, and It is my hope that I have properly represented the values that I know Wauz, Red Tape Parade, and I all share. ⁣
This song sort of told me how it wanted to be written, and in the end, RTP and I created something beautiful and life affirming, that I will always cherish. ⁣
“What You Mean” is a celebration of the families we choose in life – the people who pick us up when we are down. The people who stood by us when blood did not. It is a celebration of being who we are, creating the life we deserve, and knowing that we never have to make our journey alone. „⁣

Video: Nathan Gray ft. Red Tape Parade – What You Mean

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich
Nathan Gray - Working Title AlbumcoverNathan Gray – Working Title
Release: 31. Januar 2020
Label: End Hits Records
Amazon Partnerprogramm Alben CD hier erhältlich

Nathan Gray und Frank Turner veröffentlichen „Say Anything“