Neue You Me At Six Single „No Future? Yeah Right“

Foto: Freddie Stisted

Vor rund einem Monat haben You Me At Six mit „Deep Cuts“ eine neue Single vorgestellt, die wieder einmal zeigte, dass britischer Pop-Punk so gut wie eh und je ist. Nun folgt auch schon der nächste Track, „No Future? Yeah Right“. Eine Ode an die Selbstbehauptung, wie Sänger Josh Franceschi sagt.

‘No Future? Yeah Right‘ is a song that focuses in on breaking the chain of a negative cycle. Sometimes we find ourselves under the spell of others’ insecurities & if you let people hurt you, they will. Nothing is more disappointing than discovering someone’s true colours and them being dark. Getting our long time friend Rou to lend his skills to our angst and defiance made the song that much more profound.Josh Franceschi

Für die Single haben sich You Me At Six prominente Verstärkung in Form von Enter Shikari Frontmann Rou Reynolds ins Boot geholt, der natürlich auch im Video zum Song zu sehen ist. Das wollen wir euch selbstverständlich nicht vorenthalten.

Video: You Me At Six – No Future? Yeah Right feat. Rou Reynolds

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden