One World: Together At Home Livestream-Festival

One-World-Together

One World: Together At Home ist eine Kampagne, die Gelder für den Solidaritätsfonds der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sammelt. Mithilfe dieses Fonds will die WHO Länder weltweit im Kampf gegen COVID-19 unterstützen und die Pandemie eindämmen. Auf Wunsch der Vereinten Nationen (UN) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Global Citizen das „One World: Together At Home“ Livestream-Festival initiiert. Das Ziel ist es, die Welt mit Musik zusammenbringen und die Arbeit der WHO und all jener zu unterstützen, die weltweit an vorderster Front gegen das Coronavirus im Einsatz sind und sich einem gesundheitlichen Risiko aussetzen, um andere zu schützen.

„Das Event unterstützt die WHO und all jene, die gegen COVID-19 an vorderster Front im Einsatz sind.“

In der Nacht zum Sonntag veranstaltete die Kampagne mit zahlreichen Musikern ein Livestream-Festival zugunsten Betroffener. Von Global Citizen aus Deutschland ausgerichtete und von Popstar Lady Gaga kuratierte, wurde die digitale Veranstaltung von den Late-Night-Hosts Jimmy Kimmel, Jimmy Fallon und Stephen Colbert moderiert. Die Performances von Paul Mc Cartney, Stevie Wonder, Eddie Vedder, Billie Joe Armstrong von Green Day, den Rolling Stones und vielen mehr könnt ihr euch weiterhin ansehen. Mehr als 100 Stars haben in dieser Nacht, trotz Covid-19, ganz nah für die gesamte Welt zusammengestanden und Solidarität gezeigt. Paul Mc Cartney trifft es auf den Punkt:

„Guten Abend. Ich bin sehr stolz Teil dieses Events zu sein, welches die wahren Helden auf der ganzen Welt feiert, unsere Mitarbeiter im Gesundheitswesen. Genauso, wie diese Covid-19 Pandemie eine globale Krise ist, müssen wir jetzt gemeinsam Zusammenstehen, um dagegen anzukämpfen. Damit das nie wieder passiert ist es außerdem unumgänglich das weltweite Gesundheitssystem zu stärken!“

Video: One World: Together At Home Special to Celebrate COVID-19 Workers

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden