Pascow kündigen das Album „Sieben“ an

Pascow
Foto: Andreas Langfeld

„Sieben auf einen Streich“: Das ist die erste Assoziation, die uns das Cover und Inlay der brandneu angekündigten Pascow Platte bringt. Entschlossen und gleichermaßen wütend schauen die beiden sehr jung wirkenden Menschen dem Betrachter entgegen, während der musikalische Teaser diese Wahrnehmung unterstreicht. „Sieben“ soll das Album heißen, welches am 27.01.2023 auf Rookie Records und Kidnap Music erscheinen wird. Am 04. Februar wird es außerdem eine Release Show im besonderen Rahmen geben. Wir halten Euch über mehr Infos auf dem Laufenden.

Die Veröffentlichung wollen wir mit euch und besonderen Gästen im Rahmen eines Releasekonzertes feiern. Diese Sause findet am 04. Februar in der Garage Saarbrücken statt. Der Vorverkauf für das Album sowie das Konzert starten am Freitag um 10 Uhr bei Tante Guerilla und dem Plattendealer deiner Wahl.Pascow

Trailer: Pascow – Sieben

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden