Pianos Become The Teeth kündigen ihr neues Album „Drift“ an

Pianos Become The Teeth
Foto: Micah Wood

Pianos Become The Teeth haben mit „Drift“ für den 26. August ihr neues Album angekündigt. Einen ersten Einblick in das neue Werk liefert der Song „Genevieve“, den Ihr Euch weiter unten anhören könnt.

Auf dem Album herrscht laut Pressemitteilung ein Gefühl von Mystik und Vertrautheit, unterstützt von Produzent Kevin Bernsten (Integrity, Pig Destroyer), der vor über zehn Jahren bereits die ersten beiden Projekte der Band aufgenommen hat. Bernstens vorausgegangene Arbeiten mit der Band ermöglichten es ihm, sie in die Zukunft zu führen, ohne ihre Vergangenheit zu vernachlässigen. Frontmann Kyle Durfey sagt: „Kevin weiß, wer wir früher waren und er weiß, wer wir jetzt sind, und er war wirklich bereit, zu experimentieren und im Studio alles auszuprobieren, um zu sehen, wie es funktionieren würde.

„Drift“ ist das mittlerweile fünfte Album der US-Post Hardcore-Band aus Baltimore. Zuletzt kam 2018 die Platte „Wait for Love“ auf den Markt.

Video: Pianos Become The Teeth – Genevieve

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist: Pianos Become The Teeth – Drift

01. Out of Sight
02. Genevieve
03. The Tricks
04. Easy
05. The Days
06. Mouth
07. Skiv
08. Hate Chase
09. Buckley
10. Pair