Quicksand teilen neue Single „Felíz“

Quicksand 2022
Foto: Anette Rodriguez

Die New Yorker Band Quicksand veröffentlicht heute ihre neueste Single „Felíz“. Nach „Giving The Past Away“, der im August veröffentlicht wurde, handelt es sich bei beiden Songs um bisher unveröffentlichte Aufnahmen aus den Sessions zum 2021er Album „Distant Populations“.

Wenn ich mich recht erinnere, wollten wir nach der Tour etwas Aggressiveres für unser Set schreiben. Wenn ich mir das jetzt anhöre, erinnert es mich an etwas, das wir vielleicht schon früher in unserer Karriere geschrieben haben, aber es passt immer noch zu dem, wo wir gerade stehen. Der Text spricht die Vergänglichkeit des Glücks an, was paradoxerweise das Glücksgefühl zu einer so erstrebenswerten Sache macht.Walter Schreifels

Aufgenommen im Studio 4 Recording in Conshohocken, Pennsylvania, wurde „Distant Populations“ von Will Yip (The Menzingers, Code Orange, Defeater) produziert und abgemischt von Josh Wilbur (Lamb of God, Megadeth, Avenged Sevenfold). Das Album ist der Nachfolger des 2017er Albums „Interiors“.

Video: Quicksand – Felíz

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden