Rancid kündigen neues Album an

Rancid
Foto: Atiba Jefferson

Vor kurzem gab es News zu Tim Armstrongs Nebenprojekt DOOM Regulator uns schon melden sich auch die Jungs von Hauptband Rancid zu Wort. Für den 2. Juni haben die Herren ihr neues Album “Tomorrow Never Comes” angekündigt. Es wird die erste Platte seit 2017 und die erste seit 1998 sein, die auf Epitaph erscheint.

Den Titeltrack gibt es ab sofort schonmal auf die Ohren, damit wir uns auf den kommenden Sommer freuen können, wenn Rancid nach längerer Euro-Pause endlich wieder den Weg über den großen Teich finden. Leider nur für insgesamt drei Termine in Deutschland, aber immerhin. Mit The Bronx und Grade 2 haben sie für die Tour starke Unterstützung im Schlepptau!

Video: Rancid – Tomorrow Never Comes

Tourdates:

12.06. Berlin – Columbiahalle
13.06. Wiesbaden – Schlachthof
24.06. Münster – Vainstream Rockfest