Scowl veredeln „Fuck Around“ mit Video

Foto: Christian Castillo

Im vergangenen Jahr brachten Scowl aus Santa Cruz ihr Debütalbum „How Flowers Grow“ an den Start. Die Kombo um Frontfrau Kat Moss wagte mit der Platte auch direkt den Sprung über den großen Teich zu uns nach Europa und begleitete ihr Treiben mit einer Kamera. Unter anderem diese Aufnahmen dienen nun als Musikvideo ihres Songs „Fuck Around“ der auf ihrem Debütalbum zu finden ist. Ein guter Überblick also für all jene, die die Tour verpasst haben.

Video: Scowl – Fuck Around

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden