Take Offense mit Video zum Song „Internalized“

Take Offense 2019 Internalized
Foto: Pressefreigabe/Kinda

Die Hardcore-Band Take Offense veröffentlichte die Single „Internalized“ inklusive Video. Mit „Keep An Eye Out“ präsentieren die Musiker aus Chula Vista das erste neue Album nach sechs Jahren. Leadgitarrist Greg Cerwonka erklärt:

„Nicht ein einziges Mal hörte ich in dieser Zeit auf, Riffs zu schreiben.“

„Ich werde es nicht beschönigen, diese Platte war für uns alle eine extreme Herausforderung. Die Messlatte für das, was wir als Musiker tun konnten, war definitiv hoch angesetzt, aber es wurde nichts erzwungen. Es gibt immer eine Form der Progression zwischen unseren Platten. Mit ‚Keep An Eye Out‘ kommt das Ganze nun sechs Jahre nach unserem letzten Album ‚United States of Mind‘. In dieser Zeit hat die Band jedes nur erdenkliche auf und ab durchgemacht. Wir sind als Menschen, als Musiker, als Bandmitglieder und als Freunde älter geworden. Nicht ein einziges Mal hörte ich in dieser Zeit auf, Riffs zu schreiben. Hier geht es um die Band, die sich so hart wie möglich selbst antreibt, während sie auf alle kreativen Zylinder zielt.“

Und Frontmann Anthony Herrera erklärt zum neuen Song:

„In diesem Song geht es um persönliche Erfahrungen. Dinge, die du durchgemacht hast und die dich dein ganzes Leben lang begleitet haben. Es geht um die Momente, die das Handeln und Sehen geprägt haben.“

Video: Tage Offense – Internalized

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist

01. Keep An Eye Out
02. Hidden In Plain Sight
03. Internalized
04. Awake In A Dream
05. Above No One
06. Zoned In
07. Guilt Free
08. Caught Between Nothing
09. Reap What You Sew
10. The Consequence