The Get Up Kids mit neuem Album „Problems“

The Get Up Kids Problems 2019
Foto: Dalton Paley

Nach acht Jahren kündigen The Get Up Kids ihr erstes neues Album „Problems“ an. Die neue Platte erscheint am 10. Mai auf Big Scary Monsters. Zusätzlich veröffentlicht die Band aus Missouri mit „Satellite“ die erste Singleauskopplung inklusive Video. Zum neuen Song berichtet Gitarrist und Sänger Matt Pryor:

„Ich habe angefangen über meinen 14jährigen Sohn zu schreiben, der total introvertiert ist – nicht unsozial, doch er bleibt am liebsten für sich selbst. Doch irgendwann habe ich angefangen, über mich selbst zu singen – darüber, dass ich selbst wenn wir eine Show in einem Raum voller Menschen spielen, mich immer noch ängstlich und isoliert fühle.“

The Get Up Kids mit Muncie Girls im Mai auf Tour

Im Mai kommen The Get Up Kids nach vier Jahren Pause zurück nach Europa und spielen sechs Konzerte in Deutschland. Als Support haben sie die großartigen Muncie Girls angekündigt, die bei allen Shows dabei sein werden. Tickets sichert Ihr Euch hier: Tickets

Video: The Get Up Kids – Satellite

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdates

07.05. Hamburg, Markthalle
08.05. Eindhoven, Dynamo (NL)
09.05. Antwerpen, Zappa (BE)
10.05. Leipzig, Conne Island
11.05. München, Backstage
21.05. Wiesbaden, Schlachthof
22.05. Berlin, SO36
23.05. Köln, Luxor

Hier vorbestellen
The Get Up Kids Problems reviewThe Get Up Kids – Problems
Release: 10. Mai 2019
Label: Big Scary Monsters