The Ghost Inside: Keine weiteren Shows für 2019 geplant

The Ghost Inside
Foto: The Ghost Inside/Facebook

Als The Ghost Inside in dieser Woche ihre Comeback-Show in Los Angeles für den 13. Juli ankündigten, war die Freude über die Rückkehr der Melodic Hardcore-Band groß. Immerhin war die Band ganze vier Jahre lang nicht aktiv, nachdem sie in ein schweres Busunglück verwickelt war, von dem sie sich so gut es ging erholen musste. Ein 100%iges Comeback gibt es dennoch nicht, wie The Ghost Inside nun über ihre Social Media Kanäle mitteilten. So ist die Zukunft der Band weiterhin ungewiss, es ist allerdings klar, dass diese Show die einzige in diesem Jahr sein wird. Auf Facebook heißt es unter anderem:

„There is one question many of you have been asking: “Is this your last show?” The answer is we don’t know, but we sure hope it isn’t. We won’t make any decisions about that until we get off the stage and have a chance to let it sink in. This is absolutely 100% the only show we will play in 2019.“

Lest hier das ganze Statement der Band:

Facebook: The Ghost Inside

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden