The Ghost Inside zeigen Live-Video zu „Mercy“

The Ghost Inside Live Video Screenshot
Foto: The Ghost Inside/YouTube Screenshot

In der Welt von The Ghost Inside markiert der 19. November ihre Wiedergeburt, sagt die Band auf Facebook. Am heutigen Tag feiert die Melodic Hardcore Band aus Los Angeles diese Reinkarnation mit einem Live-Video zum Song „Mercy“, das im Sommer auf ihrer Comebackshow (News) gedreht wurde. Damit – so die Band weiter – wollen sie ihren Fahrern Greg und Stephen gedenken, die bei dem schweren Busunglück 2015 ihr Leben verloren. The Ghost Inside weiter:

„To every single person that supports this band in any way, there are really no words to describe how you make us feel. Every kind word, donation, tattoo, comment, or even just a listen to a song, has carried us from the lowest moment of our lives through to today. We owe you a debt that can never be repaid, but we will try our best to make you proud. Together, all of us, we are limitless and unbreakable. See you in 2020.“

Aktuell arbeitet die Band an einem neuen Album (News). Im nächsten Sommer werden The Ghost Inside außerdem ihr Comeback auf dem Full Force Festival in Deutschland feiern (News) und haben bis dato außerdem eine Show in London angekündigt (News).

Video: The Ghost Inside – Mercy (Live at The Shrine)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden