The Ocean diesen Samstag in Bremen

Foto: The Ocean

Das in Berlin gegründete Musiker-Kollektiv The Ocean, auch bekannt als „The Ocean Collective“, kommen diesen Samstag in den Bremer Tower. Dabei haben sie ihr aktuelles Album „Phanerozoic I: Palaeozoic“ im Gepäck. Als Support mit am Start sind Downfall of Gaia und Herod.
Tickets für die verbleibenden Tourdaten bekommt Ihr hier: Tickets

 

Getourt ist das Kollektiv bereits überall, von Sibirien bis Ecuador und mit Größen wie Mastodon, Opeth, Mono, Devin Townsend, The Dillinger Escape Plan, Anathema und Between The Buried And Me. Dazu kommen diverse Festivalauftritte, unter anderem auf dem Wacken Open Air, Graspop, With Full Force und vielen weiteren.

Nach fünf Jahren auf Tour mit dem Vorgänger ist 2018 dann „Phanerozoic“ erschienen, der erste von zwei Teilen, von denen letzterer 2020 veröffentlicht werden soll. Es soll die Lücken zwischen „Precambrian“ und „Heliocentric“ / „Anthropocentric“ schließen. Das Album entführt den Hörer in tiefe Klangwelten die mit einem Auge fürs Detail ausgearbeitet wurden und begleitet werden von Texten, die an frühe Zeitalter angelehnt sind und gleichzeitig einen Bezug zum Aktuellen nicht verlieren, dabei einen gewissen Raum zur Interpretation lassen.

Video: The Ocean – Cambrian II: Eternal Recurrence

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdates

30.03. Bremen, Tower
31.03. Hamburg, Logo