The Prosecution veröffentlichen die Video-Single „Forlorn“

The Prosecution
Foto: Pressefreigabe/Long Beach Records

Mit „Forlorn“ veröffentlichen The Prosecution den bereits vierten Song aus dem Album „The Unfollowing“. Tini, aus dessen Feder der Song und auch der Text stammt, schreibt zum Song:

„Einsamkeit, Hilflosigkeit, Depression. Jede/r musste sich schon mal in irgendeiner Weise mit diesen Themen auseinandersetzen. Auch wenn ein starker sozialer Backround (den das Video zeigt) vorhanden ist, müssen schwierige Entscheidungen selbst getroffen werden und manch harte Phase muss selbst durchgestanden werden. Das fällt selten leicht – aber bis zu einem gewissen Punkt ist nur ein Mensch auf der Welt für dein eigenes Glück verantwortlich: Du selbst.“

Die Bilder des neuen Musikvideos entstanden auf der ersten Hälfte der „The Unfollowing“ – Tour, vor der Linse von Paul Ambrusch, welcher auch für die Videos der Blackout Problems verantwortlich ist. Das Filmen des Performance-Part und der Schnitt wurden großartig von Bernhard Schinn in Szene gesetzt

Video: The Prosecution – Forlorn
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdates

16.03. Coburg, Toxic Toast / Akustik Show (14:30 Uhr)
16.03. Kronach, Struwwelpeter
17.03. Trier, Ex-Haus *
23.03. Erfurt, Ilvers *
24.03. Lübeck, Treibsand *
06.04. Würzburg, B-Hof *
07.04. Biberach, Abdera *
13.04. Stuttgart, Universum *
14.04. Düsseldorf, The Tube *
20.04. Braunschweig, B58 *
21.04. Koblenz, Circus Maximus *
11.05. Weißenburg, Heimspiel Festival
09.06. Rock The Hill, Bischofsmais
23.06. Rosslau, This Is Ska
16.06. München, Backstage // mit MAD CADDIES
30.06. Giebelstadt, Mission Ready Festival
27.07. Peißenberg, hAMMERsound Festival
11.08. Nürnberg, Eventpalast, DROPKICK MURPHYS Open Air
27.10. Ummerstadt, Tolerance Festival

*Support: Sidewalk Surfers

Tickets2