Touché Amoré veröffentlichen Video zu „Lament“

Touche Amore 2020
Foto: George Clarke

Touché Amoré haben für Euch ein neues Video im Gepäck. Nach „Limelight“ wird jetzt der Titelsong „Lament“ des aktuellen Albums mit einem Clip versehen. Dabei setzt die Band darauf die Message des Songs auch visuell zu untermauern. Lyrics, wie auch Video, drehen sich um den Gedanken genug zu haben davon herumgeworfen zu werden.

Regisseur des Videos und Gitarrist der Band Nick Steinhardt über das Konzept des Videos und wie die Idee dazu entstand:

„The original concept centered around being used up and tossed aside over and over again until you’ve had enough. Told through the story of earth and clay, pot and plant, the interplay between a lifeform and vessel, constraint versus freedom, nourishment and depletion via a symbiotic relationship.
As the story developed further, the idea of animation came into play, which freed my brain a bit to lean further into the macabre, grotesque and surreal.“

Video: Touché Amoré – Lament

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich
Touché Amoré - Lament AlbumcoverTouché Amoré – Lament
Release: 09. Oktober 2020
Label: Epitaph Records
Amazon Partnerprogramm Alben CD hier erhältlich

 

Touché Amoré – Lament