TV Smith kündigt neues Album „Lockdown Holiday“ an

TV Smith wurde mit seiner Band The Adverts 1977 zu einem der Pioniere der ersten britischen Punkrock-welle. Seit den 90ern ist der Künstler hauptsächlich solo unterwegs, veröffentlicht ein Album nach dem anderen und tourt durch ganz Europa. Das brachte ihm den Ruf eines exzellenten Texters und eines Punk-Poeten ein. Zunehmend präsentiert er seine Werke im Stile eines Singer-Songwriters, worin sich auch das neueste Projekt „Lockdown Holiday“ einreiht. Wie der Name vermuten lässt ist es während Corona entstanden und handelt eben davon. Laut Smith eines der unpunkigsten Formate überhaupt: ein Konzeptalbum – oder zumindest nahe daran.

Bei „Lockdown Holiday“ soll es sich nicht nur um ein lyrisches, eindringliches Werk handeln, das im Gedächtnis bleibt; es fängt auch einen Moment in der Zeit ein, der wohl beinahe historische Ausmaße hat. Dabei werden verschiedenste Emotionen aufgegriffen, ebenso wie auf soziale Missstände aufmerksam gemacht.

Am 27. November wird die Platte via JKP, das Label der Toten Hosen, erscheinen. Jene sehen laut Campino in TV Smith ein Vorbild und einen Freund zugleich; über das Release sagt Campino:

„Dass TV Smith die Zeit der Krise aus dem Stegreif in große Kunst übersetzt, zeigt einmal mehr seine unglaublichen Fähigkeiten als Texter. Für die Toten Hosen ist er seit vielen Jahren Freund und Vorbild – wir sind stolz, ‚Lockdown Holiday‘ bei unserer kleinen Plattenfirma zu veröffentlichen.“

Video: TV Smith – Send In The Clown

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich
TV Smith - Lockdown Holiday AlbumcoverTV Smith – Lockdown Holiday
Release: 27. November 2020
Label: JKP
Amazon Partnerprogramm Alben CD hier erhältlich