Wir präsentieren Euch Leto und Lester in Hannover

Leto Hannover
Foto: Lucja Romanowska

Die Postpunk Band Leto aus Hamburg wird am 31. August ihr Album „Vor die Hunde“ via Rookie Records veröffentlichen. Um das gebührend zu feiern, starten die Musiker bereits am Vorabend ihre Tour. Bis Anfang Dezember werden Euch die Nordlichter ihr neuestes Werk auf den Bühnen dieser Republik präsentieren. Am 4. Oktober dürfen wir Leto und Lester im Béi Chéz Heinz in Hannover begrüßen. Wir freuen uns sehr, Euch diese Show zu präsentieren. Tickets könnt Ihr Euch hier sichern: Tickets

„Quasi die sozialste Band der Welt“

Die 2013 gegründeten Leto selbst bezeichnen sich als „Quasi die sozialste Band der Welt“, was darauf zurückzuführen ist, dass hier ein Altenpfleger, ein Sonderpädagoge, ein Student der sozialen Arbeit und ein angehenden Mediziner gemeinsam Musik machen. In den ersten drei Jahren Bandgeschichte wachsen die Musiker aus ihrem englischsprachigen „Auf-die-Fresse-Punk“ zu einer deutschsprachigen, eigenwilligen Postpunk-Band. Irgendwo zwischen sperrigen Strophen und überraschend hymnischen Refrains loten die Hanseaten immer wieder ihre Extreme aus und spielten bereits mit Bands wie Smile and Burn, Lygo oder Abramovicz.

Video: Leto – Into the wild

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdates

10.08. Grindau/Schwarmstedt, Heimatzoo Festival
11.08. Kiel, Kieler Bootshafensommer
17.08. Soltau, Rock Im Hagen Open Air
18.08. Stemwede, Stemweder Open Air
30.08. Hamburg, Hafenklang (Release Show)
21.09. Mönchengladbach, Blaues Haus
22.09. Göttingen, Exil
04.10. Hannover, Bei Chéz Heinz
05.10. Chemnitz, Subway To Peter
10.10. Kiel, Medusa
12.10. Osnabrück, Dirty + Dancing
13.10. Köln, Limes
27.10. Oldenburg, UmBauBar
24.11. Rüspel, Indoor Festival im „Kliemannsland“
01.12. Celle, Cd-Kaserne