Wir präsentieren Euch The Deadnotes auf Europa-Tour

The Deadnotes Europatour 2019 Cling To You Single 2018
Foto: Sebastian Igel

The Deadnotes veröffentlichen mit „Cling to You“ eine neue Single und kündigen ihre Europa-Tour für 2019 an. Im Alter von nur 14 Jahren gründete sich die Band. Seit nunmehr acht Jahren stehen die Musiker aus Freiburg im Breisgau niemals still. In kompletter Eigenregie wurden bisher eine Split EP und das Debütalbum „I’ll Kiss All Fears Out Of Your Face“ veröffentlicht. Das Trio tourt unermüdlich durch ganz Europa. Obwohl das Durchschnittsalter derzeit bei gerade mal 22 Jahren liegt, wird man 2019 schon das 500. Konzert spielen. Mit der heutigen Singleveröffentlichung starten die Musiker gleichzeitig das eigene Plattenlabel „22Lives Records“.

“Follow your instincts, fuck your commitments, leave no space for ever lasting doubts”

“’Cling to You‘ handelt davon, dass man nicht durch den Konsum von materiellen Dingen glücklich wird – außer es handelt sich um Band-Merchandise!” Mit dieser Bühnenansage beschreibt The Deadnotes-Sänger Darius, natürlich mit einer Prise Ironie, den inhaltlichen Kern der neuen Single. Allein in der Zeile „Follow your instincts, fuck your commitments, leave no space for ever lasting doubts“, spiegelt die Band ihren unermüdlichen Ehrgeiz Musik zu machen. Im Clip dokumentiert die Band die Reise nach Leeds in Großbritannien, in das Studio von Produzent Bob Cooper (u.a. WSTR, Ducking Punches, Nervus). Dabei werden Aufnahmen aus der gemeinsamen Kindheit und Ausschnitten ihrer Shows eingespielt. Gemischt wurde die Single von US-Produzent Beau Burchell (u.a. Moose Blood, Saosin, The Bronx oder jüngst Adam Angst).

The Deadnotes in Europa

Ab Februar startet das Trio erneut auf Tour durch Europa. Neben Konzerten in unter anderem Schweden, Frankreich und England, werden The Deadnotes auch acht Shows auf deutschen Bühnen spielen. Sichert Euch jetzt ein Ticket. Wir freuen uns, Euch die Tour zu präsentieren.

Video: The Deadnotes – Cling To You

Tourdates

02.02. Meppen, JAM
20.02. London, The Monarch
21.02. Glasgow, Bloc+
22.02. Worcester, Annie’s at the Courtyard
24.02. Brighton, The Hope & Ruin
27.02. Darmstadt, Oetinger Villa
28.02. Stuttgart, Kap Tormentoso
01.03. Sankt Georgen, Fümreif
03.03. Hamburg, Astra Stube
04.03. Gothenburg, Sekten
05.03. Södertalje, Stockholm Spinnrocken
06.03. Copenhagen, Råhuset
07.03. Kiel, Schaubude
08.03. Capelle A/D IJssel, Capsloc
09.03. Münster, Gleis 22
11.03. Namur, Le Petit Bitu
12.03. Bonn, Bla
14.03. Lyon, Maxine’s
15.03. Dijon, Deep Inside
16.03. Freiburg, Slow Club
18.03. Zürich, Dynamo

Wir versorgen Euch mit Neuigkeiten aus dem Bereich Punkrock, Hardcore und Metal.

Was sagst Du dazu?