AC/DC veröffentlichten die Single „Shot In The Dark“

ACDC Shot In The Dark News
Bild: AC/DC

AC/DC veröffentlichten vor wenigen Stunden ihre neue Single „Shot In The Dark“. Damit melden sich die australischen Hardrock-Legenden erstmalig seit dem 2014 erschienenen „Rock or Bust“ zurück und geben einen Vorgeschmack auf das kommende Album „Power Up“. Trotz YouTube-Premiere bleibt ein neues Musikvideo aus. Zu sehen gibt es vorerst ein knallrotes Bühnen-Setup der Ikonen. Weiterhin gemunkelt wird, dass „Power Up“ bereits am 13. November 2020 erscheinen soll.

Schon nach dem ersten Teaser zeigten sich die Fans von der „ausschweifenden Kreativität“ des neuen Songs beeindruckt. So bleiben die Altmeister vielen altbekannten Merkmalen treu und liefern Blues Rock as its finest. Gewohnt knackig (3:06 Minuten) zelebriert „Shot In The Dark“ die triumphale Rückkehr der Frontstimme Brian Johnson. Der Sänger musste in den letzten Jahren so massiv mit Gehörproblemem kämpfen, dass AC/DC 2016 mit Axel Rose am Mikrofon auf Tour gingen. Mit Phil Rudd feiert die Band ein weiteres Comeback auf „Rock or Bust“.

„A Shot In The Dark make you feel alright“, singt die Band um Angus Young und spielt darauf an, dass ein Gläschen in Ehren niemand verwehren kann.

Video: AC/DC – Shot In The Dark

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier erhältlich
ACDC Shot In The Dark News
Bild: AC/DC

ACDC – Power Up
Release: ??
Label: Columbia