Anti-Flag mit klarem Statement im Video zu „20/20 Vision“

Anti Flag Punk In Drublic Hannover 04-05-19 Credit_Maria Graul-6733
Foto: Maria Graul

Die politischen Punk-Ikonen Anti-Flag haben sich mit Indecline zusammengetan, um ein Video zum Titeltrack ihrer jüngsten Veröffentlichung „20/20 Vision“ zu produzieren.

Graffiti-Autoren, Filmemachern, Fotografen und Vollzeit-Rebellen

Indecline ist ein aktives Kunstkollektiv, das 2001 gegründet wurde. Es besteht aus Graffiti-Autoren, Filmemachern, Fotografen und Vollzeit-Rebellen und -Aktivisten. Indecline konzentriert sich auf soziale, ökologische und wirtschaftliche Ungerechtigkeiten, die von amerikanischen und internationalen Regierungen, Unternehmen und Strafverfolgungsbehörden begangen werden. Zum Video erklärt die Band:

„Wir führen den Zuschauer durch eine Geschichtsstunde über Popkultur, Tanzeinlagen und die Schrecken der Gräueltaten und Menschenrechtsverletzungen.“

„Diese Idee ist etwas, das lange Zeit in unseren Köpfen herumrasselte. Wir führen den Zuschauer durch eine Geschichtsstunde über Popkultur, Tanzeinlagen und die Schrecken der Gräueltaten und Menschenrechtsverletzungen. Die Politik der Vertreibung, der Realitätsflucht der Kunst, die Krumen des Kapitalismus, die den Menschen zur Apathie statt zum Einfühlungsvermögen verleiten, all das beeinflusst die Möglichkeit, die Augen vor dem Leid anderer zu verschließen. Als wir die Aktivisten-/Künstlerkommune von Indecline fanden, wussten wir, dass wir Menschen mit der visuellen Fähigkeit gefunden hatten, die diese Idee umsetzen und die Geschichte erzählen konnten.

„Wir werden alle gefangen gehalten. Gezwungen, die Freude an unserer Flucht vorzutäuschen. Währenddessen entfaltet sich die ökologische, rassische und wirtschaftliche Ungerechtigkeit hinter uns. Eine andere Welt ist möglich.“

Seit über zwei Jahrzehnten stehen Anti-Flag an der Spitze des sozialbewussten Punkrock, veröffentlichen unermüdlich Musik, touren, organisieren und führen Generationen von Fans durch feurige Protestsongs an den Progressivismus heran. Mit 20/20 Vision beweist die Band aus Pittsburgh, dass sie noch jede Menge Energie übrig hat, um sich den Herausforderungen unserer chaotischen gesellschaftspolitischen Zeit zu stellen.

Video: Anti-Flag – 20/20 Vision

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden