August Burns Red mit Re-Recording zu „Pangea“ mit Misha Mansoor

August Burns Red
Foto: Pressefreigabe

Für das Re-Recording von „Leveler“ holten sich August Burns Red neben Ryan Kirby von Fit For A King und Triviums Matt Heafy auch Misha Mansoor von Periphery ins Studio. Mit letzterem nahmen sie eine neue Version des Songs „Pangea“ auf, die es jetzt zu hören gibt.

Am 22. Mai spielt die Band das Album in Gänze und Ihr dürft via Livestream zuschauen. Der Teaser hierzu lohnt dank dem Bandhumor einen Blick. Die Tour mit Bury Tomorrow bekam gestern neue Termine für 2022.

Stream: August Burns Red ft. Misha Mansoor – Pangea

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: August Burns Red – Live Stream Ankündigung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist

1. X
2. Empire
3. Internal Cannon (feat Matt Heafy von Trivium)
4. Divisions
5. Cutting the Ties
6. Pangaea (feat. Misha Mansoor von Periphery)
7. Carpe Diem
8. 40 Nights
9. Salt & Light
10. Poor Millionaire (feat. Ryan Kirby von Fit For A King)
11. 1/16/2011
12. Boys of Fall
13. Leveler

Tourdates 2022

08.11. Frankfurt, Batschkapp
10.11. Hamburg, Markthalle
11.11. Berlin, Huxleys Neue Welt
12.11. Leipzig, Felsenkeller
18.11. Nürnberg, Löwensaal
19.11. Stuttgart, LKA Longhorn
23.11. München, Backstage
25.11. Köln, Live Music Hall
26.11. Münster, Skater’s Palace


Hier erhältlich
August Burns Red - Guardians CoverAugust Burns Red – Guardians
Release: 03. April 2020
Label: Fearless Records
Amazon Partnerprogramm Alben CD hier erhältlich
  https://cybmag.de/august-burns-red-und-bury-tomorrow-mit-nachholterminen-ihrer-tour/