Bad Astronaut mit ersten neuem Song seit 15 Jahren

Bad Astronaut
Foto: Chipper Cavendish

Rund 15 Jahre ist es her, seit Bad Astronaut neues Material auf den Markt brachten. Nun hat die Band rund um Lagwagon-Frontmann Joey Cape nicht nur das Boxset „Universe“ für den 23. April 2021 angekündigt, sondern auch einen brandneuen Song veröffentlicht.

Aber der Reihe nach: Das Boxset hat nämlich einiges zu bieten! Neben „Houston: We Have A Drinking Problem“ (2002) und „Twelve Small Steps, One Giant Disappointment“ (2016) auf Vinyl enthält die Box außerdem das 2001er Werk „Acrophobe“. Außerdem enthalten ist die 7 Inch „Inner-Space“, die eine bisher unveröffentlichte Version des Songs „Violet“ umfasst und den brandneuen Song „Wide Awake“ bereithält. An den Drums unterstützt hier der australische Schlagzeuger Kye Smith. Den neuen Track könnt Ihr Euch weiter unten anhören.

Joey Cape kommentiert:

“My favorite thing in the world is when bands make three records, break up and then years later, there’s an anthology or a box set. And you’re immediately like, ‘Why? But also, ‘I’m gonna buy it!’”

Stream: Bad Astronaut – Wide Awake

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden