Billie Joe Armstrong covert Billy Bragg

Der Green Day-Frontmann Billie Joe Armstrong hat den Song „A New England“ in der Zeit der Pandemie gecovert. Dieser stammt im Original von Billy Bragg. Im Zuge der „No Fun Mondays“ covert Armstrong jeden Montag einen neuen Song, den er online stellt.
Die verstorbene britische Singer-Songwriterin Kirsty MacColl coverte den Song 1984. Das Cover ist eine Fortsetzung von Billie Joe Armstrongs „No Fun Mondays“-Cover-Serie.

Die früheren „No Fun Mondays“-Cover „I Think We’re Alone Now“ und „War Stories“ sind zusammen als 7-Inch auf Uncool Records erhältlich. Der Erlös geht an die Alameda County Food Bank und den COVID-19 Rapid Relief Fund for Oakland Students and Schools. Die Platte wird im Juni ausgeliefert.

Hier könnt Ihr das neueste Cover des Musikers sehen.

Video: Billie Joe Armstrong – A New England

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden