Blackout Problems veröffentlichen „The Orchestral KAOS“-EP

Blackout Problems
Foto: Ilkay Karakurt

Blackout Problems veröffentlichen mit „The Orchestral KAOS“ eine digitale Überraschung. Die Songs „Holly“ und „Gutterfriends“ wurden neu interpretiert und via Spotify und Co. released. Gemeinsam mit dem Verworner-Krause Kammerorchester und Josie „Claire“ Bürkele, bei dem Song „Gutterfriends“, bekommen beide Songs ein ganz neues Gewand. Außerdem geben die Blackout Problems die ersten Support Acts ihrer kommenden Tour bekannt. Neben Bloodhype aus Berlin, gibt es Unterstützung von der britischen Post-Hardcore Ikone Apologies, I Have None.

Video: Blackout Problems – Gutterfriends

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Blackout Problems – Holly

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdates

21.09. Hamburg, Reeperbahnfestival
29.09. Wesel, Lange Nacht der Jugendkultur
01.11. Konstanz, Kulturladen
03.11. Stuttgart, Wizemann Club
05.11. Saarbrücken, Kleiner Club
06.11. Frankfurt am Main, Das Bett
07.11. Köln, Gebäude 9
09.11. Bremen, Tower
10.11. Hannover, Chez Heinz
12.11. Hamburg, Knust
13.11. Berlin, Musik & Frieden
14.11. Leipzig, Naumanns
16.11. Wien, Chelsea
17.11. Nürnberg, Club Stereo
21.11. Prag, Rock Cafe
22.11. Dresden, Groove Station
23.11. Rostock, Peter Weiss Haus
24.11. Osnabrück, Bastard Club
26.11. Dortmund, FZW Club
27.11. Koblenz, Circus Maximus
01.12. München, Technikum