Bring Me The Horizon verschieben Tour mit A Day To Remember auf 2023

Bring Me The Horizon
Foto: Bring Me The Horizon

Bring Me The Horizon verschieben ihre für dieses Jahr geplante Tour im deutschsprachigen Raum auf 2023. Diese war eigentlich für den Februar gemeinsam mit A Day To Remember geplant, wurde aber nun um genau ein Jahr verschoben. Neu dazugekommen sind die Shows in Hannover und Frankfurt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Auch A Day To Remember werden im kommenden Jahr mit dabei sein. Ebenso bereits verkündete Poorstacy, Lorna Shore fehlen allerdings aktuell im Line-Up.

Mit „Die4You“ haben Bring Me The Horizon vergangenes Jahr einen neuen Song veröffentlicht. A Day To Remember präsentierten hingegen Anfang 2021 ihr aktuelles Album „You’re Welcome“.

Video: Bring Me The Horizon – Die4You

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tourdates 2023

02.02. Hannover, Swiss Life Hall
03.02. Berlin, Max-Schmeling-Halle
04.02. Frankfurt, Messehalle
09.02. Wien, Stadthalle
10.02. München, Zenith
21.02. Basel, St. Jakobshalle
22.02. Stuttgart, Schleyer-Halle
25.02. Hamburg, Barclay Card Arena
26.02. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall